Petitionen

Petitionen

Hier finden sie Petitionslisten, die z.B. an einem Stand einer ai Gruppe verwendet werden können. Bitte senden Sie unterschriebene Petitionen an die in der Petition angegebene Adresse. Sollte keine Adresse genannt sein, fragen Sie bitte per E-Mail bei uns nach.
 

Von August 2019 bis 31. Dezember 2019 – Petition für Nasrin Sotoudeh

Am 13. Juni 2018 wurde die bekannte Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh festgenommen. Jetzt wurde sie u.a. wegen „Beleidigung des Obersten Führers“ und „Verbreitung von Propaganda gegen das System“ zu 38 Jahren Haft und 148 Peitschenhieben verurteilt.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 184,0 kB. (zweisprachig)
 

Von August 2019 bis 31. Dezember 2019 – Petition für Esmail Bakhshi und Sepideh Gholian

Aufgrund ihrer friedlichen Aktivitäten für die Rechte von Arbeitnehmer_Innen wurden Esmail Bakhshi und Sepideh Gholian verhaftet. Sie waren von November bis Dezember 2018 in Gewahrsam. Am 20. Januar 2019 wurden sie von Mitarbeitern des Geheimdienstministeriums in Ahwaz wieder verhaftetverhaftet, offenbar als Vergeltung dafür, dass sie über die erlittene Folter im Gewahrsam berichtet hatten.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 172,7 kB. (deutsche Version)
 

Von August 2019 bis 31. Dezember 2019 – Petition für Atena Daemi und Arash Sadeghi

Atena Daemi und Arash Sadeghi wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt, weil sie sich immer wieder gegen die Verletzung von Menschenrechten eingesetzt haben.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 118,2 kB. (zweisprachig)
 

Von August 2019 bis 31. Dezember 2019 – Petition für Narges Mohammadi

Narges Mohammadi ist eine Menschenrechtlerin, die wegen ihres Engagements zu insgesamt 16 Jahren Haft verurteilt wurde, von denen sie 10 Jahre verbüßen muss. Narges Mohammadi ist im Gefängnis in einem kritischen Gesundheitszustand. Sie benötigt spezielle ärztliche Versorgung, die sie im Gefängnis nicht erhalten kann.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 101,7 kB. (zweisprachig)
 

Von Juli 2019 bis 31. Dezember 2019 – Petition für Sayed Hossein Kazemeyni Boroujerdi

Der iranische Geistliche Sayed Hossein Kazemeyni Boroujerdi war in Haft wegen seiner Kritik an der Islamischen Republik Iran. Er ist ständigen Einschüchterungen und Morddrohungen durch die Behörden ausgesetzt, seit er am 4. Januar 2017 aus medizinischen Gründen vorübergehend aus dem Gefängnis entlassen wurde.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 130,2 kB. (deutsche Version)
 

Von Juli 2019 bis 31. Dezember 2019 – Petition für junge Menschenrechtsverteidiger

Diese Petition setzt sich ein für Atena Daemi, Arash Sadeghi, Golrokh Ebrahimi Iraee und Omid Alishenas. Diese vier Personen haben sich in Medien und Flugplättern für die Menschenrechte eingesetzt, insbesondere gegen die Todesstrafe. Auf Grund ihrer gewaltfreien Aktivitäten sind sie zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 134,3 kB. (deutsche Version)
 

Von Juli 2019 bis 31. Oktober 2019 – Petition fürMohammad Reza Haddadi

Mohammad Reza Haddadi, geboren 1987, befindet sich seit 2002 im Adelabad-Gefängnis in der Stadt Shiraz in Haft. Er wurde wegen eines im Alter von 15 Jahren begangenen Mordes am 6. Januar 2004 von einem Gericht in Kazeroun zum Tode verurteilt, obwohl er im Prozess sein Geständnis zurückgezogen hatte und auch seine Mitangeklagten ihn entlastet hatten.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 105,7 kB. (zweisprachig)
 

Von Juli 2019 bis 31. Oktober 2019 – Petition für Esmail Abdi

Esmail Abdi wurde wegen Anklagen, die die Sicherheit des Staates betrafen, zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Er hatte sich in friedlichen Aktionen für die Rechte von Arbeitern eingesetzt.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 189,5 kB. (zweisprachig)
 

Von Oktober 2017 / weiterhin aktuell – Petition im Rahmen der weltweiten „Brave“-Kampagne für Menschenrechtsverteidiger

Mit dieser Petition setzen Sie sich für iranische Menschenrechtsverteidiger ein, insbesondere für Ismail Abdi, Atena Daemi, Golrokh Ebrahimi Iraee, Narges Mohammadi, Arash Sadeghi, Reza Shahabi und Abdolfattah Soltani. Die Menschenrechtsverteidiger sind aufgrund ihrer friedlichen Menschenrechtsarbeit erheblichen Repressionen durch Staatsorgane ausgesetzt bis hin zu langjährigen Haftstrafen und Folterungen.
Hier finden Sie die Petition zum Download – PDF: 143,6 kB. (zweisprachig)
 

16. August 2019